DIY: Geschenkidee - Fotokalender

Im letzten Jahr wollten wir den Papas, Großeltern, Tanten, Onkel, Paten und Freunden ein besonderes Geschenk machen und haben einen Fotokalender gestaltet. Welche Ideen wir umgesetzt haben, zeigen wir euch in diesem Blogpost.


Zunächst einmal vorab: Die Bilder sind nicht alle an einem Tag entstanden, denn das wäre für Fotografinnen und Modelbabys der absolute Stress, wir haben also bereits einige Wochen vor Weihnachten begonnen, immer mal wieder ein paar Fotos zu machen, je nachdem wie unsere Kinder drauf waren. Das Rabenkind konnte damals schon sitzen, was viele Motive natürlich leichter umsetzbar gemacht hat, der Lausebengel saß noch nicht sicher, also seht ihr bei ihm die liegende Version der Bilder. Wir hoffen, euch mit unseren Bildideen etwas inspirieren zu können und legen direkt mal los:


DECKBLATT

Für das Deckblatt haben wir ein zeitloses - nicht Jahreszeiten gebundenes Motiv gewählt, welches uns jedoch nicht so wichtig wie die anderen Bilder war, da man es ja nicht lange sehen würde.

Wir haben unsere Jungs ganz einfach nur in Windel gekleidet in einen Wäschekorb gesetzt und etwas Kleidung über sie drapiert, dann einfach "Kuckuck" gespielt und die Momente eingefangen.

 

JANUAR

Für dieses Wintermotiv haben wir einfach ein weißes Laken als "schneebedeckten Boden" und ein weiteres Laken als "geschmolzenen Schneemann" drapiert, um die Winteratmosphäre zu schaffen. Schwarze Punkte dienen als Augen und Mund des Schneemanns. Dazu den Kindern dicke Sachen und Mütze angezogen und die "Nase" des geschmolzenen Schneemanns in Form einer Möhre zum Knabbern gegeben - fertig ist das Januarbild!

FEBRUAR

Da wir aus NRW kommen, ist bei uns im Februar Karneval ein großes Thema also war klar, dass unser Februarbild damit zu tun haben sollte. Anna hat dann in ihrer Verkleidungskiste  dieses tolle venezianische Kleid gefunden, welches wir den Kindern mehr oder weniger "angezogen" haben. Dazu die passende Perücke auf den Kopf und schnell abgedrückt. Richtige Kinderkostüme hätten natürlich ebenso ihren Zweck erfüllt :)

MÄRZ

Im März wurden unsere Rabauken ein Jahr alt, also musste ein Geburtstagsbild her! Die Eins aus einer Puzzlematte diente uns als Requisit und wurde direkt angeknabbert, sodass diese süßen Bilder entstanden. Im Hintergrund haben wir zudem eine bunte Wimpelkette aufgehängt und die große Kerze ist natürlich batteriebetrieben.

APRIL

Endlich Frühling! Wir als passionierte Hobbygärtner verbinden diese Zeit mit bunten Frühlingsblumen und haben das Motiv dementsprechend gewählt. Eine grüne Decke als Wiese, ein Strohhut und verschiedene (Kunst-)Blumen um die Kinder drapiert und das bunte Frühjahrsbild ist komplett.

MAI

Da der Mai für uns keine spezielle Bedeutung als Monat hat, haben wir hier unserer Kreativität freien Lauf gelassen und entstanden ist dieses witzige Krümelmonsterbild. Schwarzes Laken als Hintergrund, dann einfach auf die Kapuze einer blauen Kuscheljacke Krümelmonsters Augen geklebt und was die Kinder mit den Keksen zu tun hatten, wussten sie natürlich sofort ;-)

P.S.: Wie man wahrscheinlich erkennt haben sie nur ein Stück Zwieback zu knabbern bekommen, da sie uns für die zuckergeladenen Cookies damals noch zu jung waren.

JUNI

Auch im Juni haben wir kein Jahreszeiten-spezifisches Motiv gewählt, sondern die Kleinen zu Bauarbeitern werden lassen. Mit einer Latzhose, einer orangen Weste und einem Helm war das Outfit komplett - ein kleiner Holzhammer als Werkzeug rundet das Thema ab.

JULI

Endlich Sommer! Die grüne Decke als Sommerwiese, dazu ein erfrischender "Cocktail" mit Orangenscheibe und Strohhalm. Outfittechnisch passte hier der Sonnenhut, eine Badehose und die bunten Blumenketten perfekt.

AUGUST

In diesem Monat ließen wir unsere Jungs zu kleinen Künstlern werden. Ein neutraler Hintergrund, hier eine helle Wolldecke, dazu ein weißes Hemd, eine Schiebermütze, eine kleine Staffelei mitsamt Leinwand und Farben. Dann nur noch den Kindern einen Pinsel in die Hand gedrückt und fertig war dieses zuckersüße Motiv.

SEPTEMBER

So langsam durften die Herbstfarben ins Spiel kommen, also bot sich dieser leuchtend orange Tigeranzug vor dem grünen Waldhintergrund an! Ein braunes Laken diente als Waldboden. Die Kinder haben übrigens noch einen aufgeklebten schwarzen Punkt auf der Nase, was das ganze noch niedlicher macht :-)

OKTOBER

Dieser Monat ist natürlich prädestiniert für ein Herbstbild. Der Waldhintergrund aus des Rabenkindes Zimmer und sein Fliegenpilzhocker waren ideale Requisiten. Dazu ein roter Regenschirm und eine gelbe Regenjacke und das herbstliche Farbenspiel ist perfekt. Wir haben das Bild schon im Herbst geschossen und konnten somit noch bunte Herbstblätter und Kastanien zum Dekorieren verwenden.

NOVEMBER

Im November entschieden wir uns wieder für ein neutrales Motiv, für das man nur wenige Assessoires braucht: Ein einfarbiger Hintergrund aus einer einfachen Sofadecke, dazu Laptop mit Maus und ein Telefon und fertig ist das Set für ein süßes Büro-Bild. Die Kinder tragen ein schickes Hemd mit Weste und eine Brille.

DEZEMBER

Für den Dezember musste auf jeden Fall ein Weihnachtsmotiv her, also dekorierten wir vor einem schwarzen Hintergrund jede Menge weihnachtliche Dinge. Das niedliche Weihnachtshütchen ist eine Haarspange und hielt somit auch super an unseren quirligen Kindern. Das Rabenkind trägt ein Weihnachtself-Oberteil und der Lausebengel wurde zum Weihnachtsmann. Diese Bilder konnten wir zusätzlich dann noch für unsere Weihnachtskarten verwenden.


Dies waren nur 12 von eigentlich viel mehr Fotoideen, die wir hatten. Weitere Bilder findet ihr unten, auch da sind noch tolle Motive dabei und es fiel uns wirklich schwer, eine Auswahl für die Kalender zu treffen. Dieses Geschenk kam ausnahmslos gut an und ist sowohl persönlich, als auch nützlich und kostet außer etwas Einsatz nicht viel.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen und freuen uns, wenn ihr uns auf Instagram markiert, falls ihr unsere Motive ausprobiert habt.

#rabenkindundlausebengel

Alles Liebe

Anna und Janina

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0