DIY: Lausebengels Adventskalender aus Dosen

Der Lausebengel bekommt in diesem Jahr einen Adventskalender aus leeren Milchpulverdosen. Was Janina daraus gezaubert hat, seht ist in diesem Blogbeitrag.


Ihr braucht für den Adventskalender:

  • 24 Dosen
  • Ein Brett (so groß, dass eure 24 Dosen drauf passen, meines ist 200cm X 40cm)
  • Packpapier
  • Washitape
  • Farbe & Pinsel
  • Nägel
  • Akkuschrauber

Zunächst habe ich das Brett einmal rot grundiert...

...und dann einen weißen Tannenbaum darauf gemalt.

Die Dosen werden zwar einen Großteil des Bretts verdecken, wenn der Adventskalender fertig ist, dennoch sieht das Ganze so einfach schonmal viel weihnachtlicher aus.

Während das Brett trocknet, habe ich die Dosen gespült und dann mit braunem Packpapier eingeschlagen.

Um noch etwas Farbe ins Spiel zu bringen, habe ich die Dosen dann noch mit weihnachtlichem Washitape dekoriert.

Um den Adventskalender zu numerieren, habe ich bei DM kleine Holzklammern mit Zahlen gekauft. Diese hingen eigentlich an einer Schnur, welche ich einfach abgeschnitten habe. Ich habe für euch nachgesehen - die Zahlen sind aktuell noch bei DM erhältlich.

Endlich ist das Brett trocken und die Dosen können angebracht werden. Ich habe hierfür relativ kurze Schrauben genommen und damit die Dosen einfach mithilfe eines Akkuschraubers an das Brett geschraubt. Am besten bohrt ihr mit einem spitzen Gegenstand vorher ein kleines Loch in die Dose, dann geht die Schraube besser durch.

Nun sind alle Dosen befestigt und können befüllt werden. Bei uns gibt es in diesem Jahr Schleichtiere, die ich in den letzten Monaten auf diversen Kindertrödelmärkten ergattert habe. Ihr könnt die kleinen Geschenke natürlich auch noch einpacken oder die Deckel der Dosen aufheben und die Dosen verschließen, sollten eure Kinder zu neugierig sein :-)

Und fertig ist ein toller selbstgemachter Adventskalender, der in jedem Jahr wiederverwendet werden kann!

 

Achtung! Zur Sicherheit solltet ihr das Brett am Besten noch an der Wand befestigen, sodass es nicht versehentlich umkippen kann, wenn daran gezogen wird.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und eine wundervolle Adventszeit!

Alles Liebe

Eure Janina

Lust einen Adventskalender aus Papiertüten zu basteln? Dann schaut euch doch mal den Adventskalender für das Rabenkind an.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Carmen (Mittwoch, 15 November 2017 20:32)

    Tolle Idee, den Adventskalender finde ich super.